CITROEN
KIA
ALFA ROMEO

Geschichte der Garage Brändli AG

2020

Marke Ford

Leider wurde per 30.06.2020 die erst übernommene Marke Ford wieder abgegeben. Wir sind aber trotzdem für Sie da.

Jegliches Anliegen ist uns wichtig, daher kümmern wir uns um Sie und Ihr Fahrzeug.

2020

2018

Citroën Vertretung seit 70 Jahren...

2017

Alfa Romeo Vertretung seit 70 Jahren...

Mehr erfahren

  • Wir führen ab 1. September 2017 die offizielle Ford Vertretung in Grenchen
  • Erweiterung unserer Marken Citroën, KIA & Alfa Romeo
  • Per 1.6.2017 wird Patrick Brändli alleiniger Aktionär und Geschäftsführer der Garage Brändli AG.
  • In einer Übergangsphase, um die Neuausrichtung zu unterstützen, wird er von seinem Vater Peter und seinem Bruder Marc tatkräftig unterstützt.

Hier die Pressemitteilung vom 13.6.2017

2017

2016

70 Jahre

Am 1.10.2016 haben wir unser 70 jähriges Jubiläum gefeiert!.

70 Jahre

Die Garage Brändli AG aktuell mit dem neuen Alfa Romeo Logo!

2015

New KIA-Aussenlook

Die Garage Brändli AG mit dem neuen KIA-Aussenlook.



Ab 01.03.2015 Statusänderung bei Alfa Romeo, neu Servicestelle inklusive Verkauf Neuwagen.

2015

2014

Marke KIA

Erweiterung unserer Marken (Alfa Romeo und Citroën) durch die Marke KIA.

2012 - 2013

Citroën mit dem neuen Look

Die Garage Brändli AG präsentiert sich in neuem Glanz, alle Bereiche wurden renoviert und für Sie neu gestaltet, die grösste Veränderung erfuhr die Marke Citroën mit dem neuen Look.

2012 - 2013

2009 - 2010

Alfa Romeo und Citroën

Die Firma zählt in der Region zu den renommierten Mittelbetrieben mit 2 Markenvertretungen (Alfa Romeo und Citroën).

2008

Patrick Brändli

Die Garage Brändli AG stellt die Weichen für die Zukunft.
Sascha Brändli (Verkauf) und Patrick Brändli (Werkstatt/Kundendienst) treten in die Firma ein.

2008

1984 - 1997

Peugeot

  • 1997 - Abgabe der Marke Peugeot.
  • 1988 - Realisierung der Ausstellungsfläche für Neu- und Gebrauchtwagen.
  • 1984 - Gründung der Aktiengesellschaft.
  • 1984 - Die Garage Brändli führt (als Ersatz für Ford) neben Alfa Romeo und Citroën neu die Marke Peugeot.




1960-1980

Marke Ford

  • 1980 - Abgabe der Marke Ford.
  • 1965 - Nebst den Marken Alfa Romeo und Citroën kommt mit Ford die 3. Marke dazu.
  • 1960 - Neubau der Garage an der Solothurnstrasse 105.
  • Aufgrund des Ausbaus der Hauptstrasse Biel-Solothurn musste die "alte" Garage abgerissen werden.



1960-1980

1946 - 1948

Citroën & Alfa Romeo

  • 1948 - Erweiterung durch die Marke Citroën.
  • 1947 - Erste Markenvertretung mit Alfa Romeo.
  • 1946 - 01.10.1946 Gründung der Garage G. Brändli an der Solothurnstrasse 49 durch Gottlieb Brändli.